Frequently Asked Questions (englisch für "häufig gestellte Fragen") rund um die Registrierung

 

Wieso soll ich mich auf der Homepage des Berufsverbandes als Benutzer registrieren?

Unregistrierte Seitenbesucher haben lediglich Zugriff auf den frei zugänglichen Bereich unserer Homepage. Hier kann man sich im Allgemeinen über unseren Berufsverband sowie über unseren Beruf informieren, nützliche Links auf andere Seiten finden und in der sehr beliebten Rechtsnachfolgerdatenbank von Kredit- und Versicherungsinstituten stöbern. Wer sich jedoch auf der Homepage des Berufsverbandes registriert hat und vom Webmaster freigeschaltet wurde, hat die Zugangsberechtigung für eine Fülle von nützlichen Informationen im internen Bereich. Im internen Bereich sehen Sie beispielsweise sofort nach dem Einloggen Neuigkeiten aus und anstehende Termine in Ihrem OLG-Bezirk. Außerdem erhalten registrierte und freigeschaltete Benutzer die Newsletter des Berufsverbandes und des Personalrates. Die Newsletter sind zwar kostenlos, aber nicht umsonst: Sie bleiben damit stets schnell und unkompliziert auf dem neuesten Stand zu Themen rund um unseren Beruf.

 

Wann werde ich freigeschaltet, wenn ich mich registriert habe?

Sofern Sie Mitglied des Berufsverbandes sind, wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Registrierung Ihr individueller Zugang durch den Webmaster freigeschaltet. Über die Freischaltung erhalten Sie entsprechend Nachricht und anschließend haben Sie vollständigen Zugriff auf die Inhalte der Homepage.

 

Was passiert, wenn ich mich registriere, ich aber nicht Mitglied des Berufsverbandes bin?

Ihre Registrierung wird zwar nicht gelöscht, bleibt aber solange deaktiviert, bis Sie Mitglied im Berufsverband geworden sind.

 

Gilt meine Registrierung auf www.notariats-fan.de immer noch?

Ja! Alle Benutzerdaten des vormaligen Internetauftrittes wurden vollständig in die Datenbank von www.berufsverband-notarkasse.de übertragen. Bitte loggen Sie sich ein und prüfen Sie unter "meine Daten" Ihre gespeicherten Angaben auf Aktualität.

 

Was ist, wenn ich meine Zugangsdaten vergessen habe?

Kein Problem! Schreiben Sie einfach unserem Webmaster eine kurze Nachricht. Der Webmaster hilft Ihnen sehr gerne und unkompliziert weiter, in aller Regel auch innerhalb von 24 Stunden.

 

Was soll ich machen, wenn ich mir nicht mehr sicher bin, ob ich schon registriert bin?

Auch in diesem Fall wenden Sie sich bitte mit einer kurzen Nachricht direkt an den Webmaster.

 

Woran merke ich, dass ich schon registriert bin?

Nur registrierte und freigeschaltete Benutzer erhalten die Newsletter des Berufsverbandes und des Personalrates. Sofern Sie also diese Newsletter erhalten, ist das ein eindeutiges Indiz für Ihre Registrierung.

 

Wieso kann ich mich mit meiner E-Mail-Adresse nicht registrieren?

Jede E-Mail-Adresse kann nur einmal in der Datenbank registriert werden. Entweder, Sie sind also schon registriert und haben Ihre Zugangsdaten vergessen. Oder aber, Sie möchten eine allgemeine E-Mail-Adresse von Ihrem Beschäftigungsnotariat verwenden, beispielsweise info@supernotariat.de, kontakt@supernotariat.de, post@supernotariat.de, o. ä., welche schon von einer Kollegin/einem Kollegen für die Registrierung verwendet wurde. Bitte sprechen Sie in diesem Fall Ihre Kollegin/Ihren Kollegen darauf an. Ihre Kollegin/Ihr Kollege sollte daher die von ihr/ihm verwendete allgemeine E-Mail-Adresse in eine persönliche geschäftliche oder private E-Mail-Adresse ändern.

 

Wie ändere ich die E-Mail-Adresse, mit der ich mich registriert habe?

Bitte loggen Sie sich in den internen Bereich ein und ändern Sie unter "meine Daten" Ihre E-Mail-Adresse. Dort können Sie auch Ihre sonstigen Angaben auf Aktualität überprüfen und ggf. ändern.

 

Wieso erhalte ich keine Newsletter (mehr), obwohl ich registriert und freigeschaltet bin?

Möglicherweise ist die in Ihrem Benutzerprofil gespeicherte E-Mail-Adresse nicht mehr gültig, z. B., weil sich die E-Mail-Adresse aufgrund eines Notarwechsels geändert hat oder weil Sie den Internetanbieter gewechselt haben. Oder aber, das Häkchen bei "Newsletter abonnieren" ist nicht gesetzt. Auch hier loggen Sie sich bitte in den internen Bereich ein und prüfen unter "meine Daten" zum einen Ihre gespeicherte E-Mail-Adresse und zum anderen, ob das Häkchen bei "Newsletter abonnieren" gesetzt ist.

 

Wieso erhalte ich die Newsletter doppelt oder gar mehrfach?

Sofern Sie die Newsletter des Berufsverbandes und des Personalrates mehrmals an verschiedene E-Mail-Adressen erhalten, sind Sie mehr als einmal als Benutzer registriert. Bitte mailen Sie dies unserem Webmaster, damit er die Datenbank bereinigen kann.

 

Wieso kann ich mich nicht einloggen, obwohl ich registriert und freigeschaltet bin?

Es kann gelegentlich vorkommen, dass Ihr Browser verhindert, dass Sie sich in den internen Bereich einloggen können. In den meisten Fällen hilft es, den Browsercache zu löschen. Sofern Sie den Internet Explorer, Firefox, Google Chrome verwenden, drücken Sie bitte vor Eingabe der Anmeldedaten gleichzeitig die Tasten <STRG> + <F5>. Damit wird bei diesen Browsern der Cache gelöscht und der Login sollte nun funktionieren. Sofern das Problem weiterhin besteht, informieren Sie bitte den Webmaster.

 

Wie ändere ich meinen Benutzernamen?

Wenn Sie sich nicht länger mit Ihrem ehemaligen Familiennamen oder z. B. mit dem ausgefallenen Benutzernamen "Notarflüsterer" einloggen wollen, dann schreiben Sie einfach dem Webmaster eine kurze Nachricht mit dem gewünschten neuen Benutzernamen. Nur der Webmaster kann Benutzernamen ändern und er erfüllt gerne und wohlwollend fast alle Namenwünsche. Als Benutzernamen nicht zugelassen werden jedoch beispielsweise "fan", "lnotk", "fachanwender.bayern" oder "fachanwender.pfalz".

 

Kann ich mich nicht mehr, wie all die Jahre, mit "fan" und "igel" einloggen?

Nein, denn der Igel und sein Fan sind tot! Für den Zugang in den internen Bereich müssen Sie sich registrieren und vom Webmaster freigeschaltet werden. Damit wird gewährleistet, dass sich nur Standesangehörige in den internen Bereich einloggen können.

 

Was geschieht, wenn ich mich (versehentlich) doppelt auf der Homepage registriere?

Wenn Sie bereits als Benutzer registriert sind, ist eine erneute Registrierung zweck- und sinnlos - denn diese wird sofort durch den Webmaster gelöscht. Eine erneute Registrierung hilft also nichts, wenn Sie bereits registriert sind oder wenn Sie Ihren Benutzernamen ändern möchten. Ersparen Sie sich und dem Webmaster zusätzliche Arbeit und fragen Sie einfach nach Ihren Zugangsdaten bzw. schreiben Sie eine kurze Nachricht mit dem gewünschten neuen Benutzernamen.

 

Wer beantwortet mir meine Fragen, die auch hier nicht beantwortet wurden?

Selbstverständlich Ihr Webmaster. Und denken Sie daran: es gibt keine blöden Fragen! Sehr gerne können Sie dem Webmaster auch Änderungs- oder Verbesserungsvorschläge zur Homepage mitteilen und bei ihm sowohl negative als auch positive Kritik loswerden.